+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten aus dem Gesundheitswesen +++

+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten
aus dem Gesundheitswesen +++

+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten
aus dem Gesundheitswesen +++

Hypnose bei Angststörung – Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg

Klinische Hypnose kann bei der generalisierten Angststörung helfen, erklärt Dr. Elmar Basse, der Inhaber der Praxis für Hypnose Hamburg. Die Behandlung von Angst und Ängsten, Phobien und Panikattacken ist ein Anwendungsgebiet der Hypnosetherapie, die Elmar Basse seit vielen Jahren praktiziert.

Hypnose bei Angststörung - Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg

Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg

Hypnose hat einen weiten Anwendungsbereich. Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete ist laut Dr. Elmar Basse , dem Inhaber der Praxis für Hypnose Hamburg, neben der Raucherentwöhnung und Gewichtsreduktion die Behandlung von Angst und Ängsten. Diese können sich, so Elmar Basse, in verschiedenen Erscheinungsformen präsentieren. Zum Angstbereich gehören laut Elmar Basse z.B. Phobien (etwa die Angst vor Spinnen) oder auch die soziale Angst (eine Angst, die bezogen ist auf die Kontakte mit anderen Menschen), häufig auch als Sozialphobie bezeichnet und damit dem phobischen Bereich zugeordnet. Viele Menschen fühlen sich auch von Panikattacken belastet oder von frei flottierenden, generalisierten Ängsten, die scheinbar grundlos auftreten und sich auf eine große Vielfalt von Situationen und Reizen beziehen können.
Für die generalisierte Angststörung ist dem Diagnosemanual DSM IV zufolge insbesondere kennzeichnend eine übermäßige Angst bezüglich bestimmter, nicht näher eingegrenzter Situationen, Ereignisse oder Tätigkeiten. Diese Angst hält bei den Betroffenen unterschiedlich lang an, so Elmar Basse. Damit aber von einer psychischen Störung gesprochen werden kann, genügt nicht ein einmaliges, kurzfristiges Auftreten, sondern es bedarf einer Belastung, die über einen längeren Zeitraum anhält.
Belastend ist die generalisierte Angststörung laut Elmar Basse nicht nur durch das im Vordergrund stehende Angstempfinden, sondern infolge einer Reihe von Symptomen, unter denen die Betroffenen leiden können und die dem Angstempfinden eine spezielle Ausprägung verleihen, u.a. eine erhöhte innerliche und äußerliche Anspannung, eine Ruhelosigkeit und Rastlosigkeit, Reizbarkeit sowie Konzentrationsschwierigkeiten. Des Weiteren können auch, so Elmar Basse, Schlafstörungen auftreten sowie Magen-Darm-Probleme sich melden, verstärktes Schwitzen, Schwindelgefühle und eine gewisse Schreckhaftigkeit.
Die Ausprägung der Symptomatik ist individuell unterschiedlich, bei einzelnen Betroffenen können nur einige wenige der genannten Symptome auftreten, bei anderen noch darüber hinausgehende, auch ihre Intensität ist unterschiedlich ausgeprägt.
Hypnose, wie sie Dr. Elmar Basse in seiner Praxis für Hypnose Hamburg anbietet, kann eine Hilfe bei der Bewältigung der generalisierten Angststörung sein. Klinische Hypnose, wie sie Elmar Basse praktiziert, ist keine Showhypnose. Sie ist ein schlafähnlicher Zustand, in welchem, so Elmar Basse, die Kräfte des Unbewussten angesprochen werden. Das ermöglicht nicht allein die Aktivierung bislang blockierter Selbstheilungskräfte, sondern kann auch dazu beitragen, unbewusst wirksame Ursachen der Angst aufzudecken.

In der Praxis für Hypnose Hamburg bietet Dr. Elmar Basse klassische Hypnose, klinische Hypnose und tiefe Hypnose an. Hypnose kann für eine Vielzahl von Anwendungsgebieten eingesetzt werden, unter anderem für die Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Bewältigung von Ängsten und Schmerzen und vieles mehr. Für diese Anwendungsbereiche, die zur klinischen Hypnose gehören, braucht der Hypnotiseur eine staatliche Therapiezulassung. Termine in der Praxis für Hypnose Hamburg können Sie online oder per Telefon vereinbaren. Schon in der ersten Sitzung kann mit der Hypnose begonnen werden.

Kontakt:
Praxis für Hypnose Hamburg Dr. Elmar Basse
Elmar Basse
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.hypnose-hamburg.biz und http://www.angst-hypnose.com und http://www.dr-basse.de