+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten aus dem Gesundheitswesen +++

+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten
aus dem Gesundheitswesen +++

+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten
aus dem Gesundheitswesen +++

Saumagenwettbewerb 2014 -Top Ergebnisse – 55 Goldmedaillen

Saumagenwettbewerb 2014 -Top Ergebnisse - 55 Goldmedaillen

Es gibt viele Varianten des Saumagens. Diese „Elwedritsche“ haben eine leckere Saumagenfüllung.

Saumagen – die Pfälzer Sezialität

„Der „Saumagen“ ist die Ur- Pfälzer Spezialität. Allerdings gibt es wie bei allen Lebens- und Genussmittel auch beim Saumagen sehr große Qualitätsunterschiede. Wie findet der Saumagenliebhaber aber einen wirklich guten Saumagen.

„Eine wichtige Orientierungshilfe bietet der alle zwei Jahre in der Südpfalz stattfindende Saumagenwettbewerb“, so Norbert Arend, Chef von genussradeln-pfalz . „Mit unseren Gästen aus ganz Deutschland und Europa besuchen wir bei unseren Radtouren und Radreisen nur solche Weinstuben und Straußwirtschaften, die auch einen ausgezeichneten Saumagen anbieten. Bestehen anfangs noch Vorbehalte wegen des Namens sind sie nach dem Genuss des Saumagens begeistert.“

Begutachtung durch unabhängige Jury.

Beim Saumagenwettbewerb verkosten Fachleute wie Gastronomen, Köche und andere Persönlichkeiten viele Saumagen. Es gibt drei Kategorien: „Original Pfälzer Saumagen“, „Pfälzer Saumagen mit Zutatenvariationen“ (hier können Kastanien oder Wild, Geflügel und andere Fleischarten verwendet werden), sowie „Saumagenfüllung in besonderer Form“ (als Terrine, Pastete etc.).

Die Jurymitglieder bewerten die eingereichten Saumagen u.a. nach Geschmack, Geruch, Aussehen, Zusammensetzung, Verarbeitung. Den Verbrauchern, also den Liebhabern dieser pfälzischen Spezialität, hilft der Wettbewerb, besonders gute Saumagenmacher zu finden. Für die Saumagenmacher selbst ist der Wettbewerb eine Form der Qualitätssicherung ein gutes Marketinginstrument.
Sieger beim 8. Internationalen Saumagenwettbewerb

Die besten Saumagenmacher beim Wettbewerb 2014 sind beim:

Original Pfälzer Saumagen:

1. Metzgerei Scherer GbR, „Luitpoldstr. 177, 76770 Hatzenbühl

2. Metzgerei Peter Gütermann, Godramsteiner Hauptstr. 118, 76829
Landau

3. Metzgerei Joachim Wenz, Hauptstr. 36, 76870 Kandel

Saumagen mit Zutatenvariationen:

1. Metzgerei Volker Ballreich, Neustadter Str. 1, 67373 Dudenhofen

2. Metzgerei Vogt, Langgasse 181a, 67454 Haßloch

3. Metzgerei Walter Weindel, Limburgstr. 38, 76829 Landau

Saumagenfüllung in besonderer Form:

1. Metzgerei Christian Speeter, Bahnhofstr. 21, 67310 Hettenleidelheim

2. Metzgerei Walter Weindel, Limburgstr. 38, 76829 Landau

3. Berufsbildende Schule Landau, August-Croissant-Str. 27, 76829
Landau

Ergebnisliste

Informationen zum Genussradeln an der Deutschen Weinstraße:

genussradeln-pfalz
67482 Venningen
Telefon: 06323 6209

genussradeln-pfalz bietet organisierte, gemütliche Radurlaube, Genießer-Rad-Wochenend-Arrangements und genüssliche Tagesausflüge -auch mit E-Bikes- ausschließlich an der Deutschen Weinstraße an.

Für Gruppen (Betriebsausflüge und Vereinsausflüge) werden gerne Touren mit unterschiedlichen Genussbausteinen, wie z.B. Grillen oder Picknick im Wingert, organisiert -auch mit Pedelecs bzw. E-Bike.

Angeboten wird Teambuilding in Koppelung mit Betriebsausflügen mit Spaß, Genuss und Pedlecs.

Die Urheberrechte des Fotos hat genussradeln-pfalz. Es kann unter Nennung des Fotografen \\\\\\\\\\\\\\\“genussradeln-pfalz\\\\\\\\\\\\\\\“ für Presseaktivitäten genutzt werden.

Kontakt
genussradeln-pfalz
Norbert Arend
Im Tränkweg 18
67482 Venningen
06323 6209
info@genussradeln-pfalz.de
http://www.genussradeln-pfalz.de