+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten aus dem Gesundheitswesen +++

+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten
aus dem Gesundheitswesen +++

+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten
aus dem Gesundheitswesen +++

Ayurveda – Chance zur neuen Gesundheit

Ayurveda in Zehlendorf

Ayurveda – Chance zur neuen Gesundheit

Ayurveda

Was wäre, wenn wir keine Angst mehr vor Krebserkrankungen, Alzheimer oder Herzinfarkt haben müssten? Wenn wir es selbst in der Hand hätten, nicht mehr von den Folgen einer solchen Erkrankung aus unserem Alltagsleben gerissen zu werden? Wenn wir im Vorfeld das Risiko für diese Krankheiten minimieren könnten?

Eine Möglichkeit hierzu bietet z.B. die personalisierte Medizin. Durch eine Betrachtung des Gesamtorganismus können die Einflüsse von Störfaktoren auf den Gesamtorganismus eingeordnet und das daraus erwachsende Ungleichgewicht des Organismus durch gezielte Behandlung direkt angegangen werden. Ein Ungleichgewicht kann bereits durch Stressreaktionen des Körpers auf die augenblicklichen Lebensumstände wie Wechsel des Arbeits- oder Lebensraumes oder den Tod eines nahestehenden Menschen entstehen. Entscheidend ist, wie der Organismus auf diese Situation reagiert. Die Fähigkeit des Einzelnen, mit derartigen Störungen umzugehen und sich an Veränderungen anzupassen, ist bei jedem Individuum typbedingt anders.

Diese Fähigkeit einzuordnen und eine optimale Anpassung zu unterstützen, ist wesentlicher Bestandteil der Präventivmedizin. Präventivmedizin bedeutet im Wesentlichen, ein Krankheitsrisiko einzuschätzen, bevor es zu einer tatsächlichen Erkrankung kommt. Hierzu ist eine ausgiebige Anamnese erforderlich. Der Behandler ermittelt die Konstitution, den derzeitigen Zustand des Organismus und die Belastungen. Im Gespräch mit dem Patienten werden dessen Erwartungen an die Therapie eingeordnet und anhand dieser Erhebungen dann ein individuelles Konzept ausgearbeitet.

Hier ist in allererster Linie das Bewusstsein des Patienten für eine langfristig notwendige Veränderung entscheidend. Um dieses Bewusstsein für die eigene Gesundheit und letztlich das Wohlbefinden zu wecken, ist ein Umdenken in der Gesellschaft erforderlich. Bisher sind hier im Wesentlichen Einzelinitiativen erfolgt.

Demnächst eröffnet in Berlin mit Unterstützung indischer Universitäten das erste ayurvedische Therapiezentrum innerhalb eines Klinikkonzeptes in Berlin-Zehlendorf, wo in Zusammenarbeit von deutschen Ärzten vor Ort und indischen approbierten Ärzten ein optimales Vorgehen erarbeitet wird.
youvage

Klinik für Minimal Invasive Chirurgie

Kontakt
S+A Klinik für MIC GmbH
stephanie Lipps
Kurstr. 11
14129 Berlin
01727184442
s.lipps@mic-berlin.de
http://www.mic-berlin.de