+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten aus dem Gesundheitswesen +++

+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten
aus dem Gesundheitswesen +++

+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten
aus dem Gesundheitswesen +++

Dithmarscher Gänsekeule – Martinsgans mal anders

Dithmarscher Gänsekeule - Martinsgans mal anders

Berlin, 11.11.2014 – Heute wird wie jedes Jahr am 11. November der Martinstag begangen – mit Lampionumzügen, Lagerfeuern und natürlich der Martinsgans. Traditionell wird für den Festschmaus ein Gänsebraten zubereitet, köstlich gefüllt mit Äpfeln, Kastanien und Rosinen. Für kleine Feiern oder Familien kann ein ganzer Gänsebraten jedoch zu viel sein. Hier bieten sich Gänsekeulen als günstige Alternative an. Nicht nur in der Region beliebt ist die Dithmarscher Gänsekeule. Denn dank der arttypischen Aufzucht in bäuerlicher Freilandhaltung ist die Dithmarscher Gänsekeule in ihrem Geschmack einzigartig.

Einzigartiger Geschmack dank naturnaher Haltung

Die Dithmarscher Gänsekeule von Filet & Co. besticht mit Fleisch von höchster Qualität und Güte. Die Tiere wachsen dank ausgewogener Fütterung und bester Haltebedingungen natürlich auf, fühlen sich wohl und können sich bestens entwickeln. „Unsere Dithmarscher Gänse werden zu über 70 Prozent mit Getreide gefüttert und artgerecht gehalten – und das sorgt für einen einzigartigen Geschmack“, erklärt Michael Kunzmann, Geschäftsführer von Filet & Co. Die nachhaltige Erzeugung und die naturnahe Aufzucht werden vom Bundesverband Tierschutz unabhängig kontrolliert und jede der Dithmarscher Gänsekeulen wird mit einem Herkunftszertifikat geliefert. Ein weiterer Aspekt, der für ein unvergleichliches Geschmackserlebnis sorgt: Statt des üblicherweise angewendeten Überbrühungsverfahrens, bei dem der Geschmack teilweise herausgespült wird, wird bei den Dithmarscher Gänsen die schonende Trockenrupfung durchgeführt. Die Geschmacksstoffe bleiben in der Haut der Gans und der unverfälschte, köstliche Geschmack der Dithmarscher Gänsekeule geht nicht verloren.

Klassisch oder mediterran – Gaumenfreuden mit der Dithmarscher Gänsekeule

Warum zum Martinstag gerade ein Gänsebraten oder gebratene Gänsekeulen serviert werden, dazu gibt es ganz verschiedene Geschichten. Eine besagt, dass sich der Namensgeber des Martinsfestes, der Mönch Martin, der Bischofsweihe entziehen wollte und sich in einem Gänsestall versteckt hielt. Da die Gänse jedoch aufgeregt schnatterten, wurde er entdeckt und schließlich zum Bischof geweiht. Ein anderer Erklärungsversuch verweist auf die Lehnspflicht der Bauern, die am 11. November fällig wurde und üblicherweise in Naturalien wie einer Gans geleistet wurde. Sicher ist jedoch, dass mit einer Dithmarscher Gänsekeule das Martinsfest zu einem kulinarischen Erlebnis der Extraklasse wird. „Am besten entfaltet die Dithmarscher Gänsekeule ihren Geschmack, wenn sie wie die Martinsgans traditionell zubereitet und mit klassischen Beilagen wie Bratäpfeln, Kartoffelklößen oder Semmelknödeln und Rotkohl serviert wird“, betont John Hegele, Chefkoch von Filet & Co. Wer es raffinierter mag, kann die Gänsekeulen aber auch auf mediterrane Art zubereiten. Einfach mit Knoblauch, Schalotten, Tomaten und Paprika in einem Bräter schmoren und anschließend mit Thymian bestreuen. Als Beilage eignen sich Pasta, Polenta oder gebratener Wirsing.

Nachhaltigkeit auch bei der Lieferung großgeschrieben

Ob zum Martinsfest oder auch zu Weihnachten – wer Dithmarscher Gänsekeulen in sein Menü aufnehmen will, wird in der Online-Markthalle von Filet & Co. fündig. Die ausgewählten Artikel werden dank der eigenen Logistik und der Zusammenarbeit mit geprüften und zuverlässigen Partnern in Berlin und Potsdam täglich zu gewünschten Termin geliefert. Aber auch in anderen Bundesländern ist eine Lieferung zum Wunschtermin möglich. Von Dienstag bis Freitag werden die Waren per Kurier ausgeliefert – und zwar in recycelbaren Thermoboxen und mit umweltfreundlichen Kühlmitteln.

Filet & Co. ist die Online-Markthalle für erlesene Frischespezialitäten. Privatkunden eröffnet sich bei Filet & Co. ein breit gefächertes Online-Angebot an ausgewählten Fleisch-, Fisch- und Lebensmittelspezialitäten regionaler und internationaler Herkunft. Hier vereinen sich höchste Qualitätsstandards, die sonst nur professionellen Einkäufern und Spitzenköchen zur Verfügung stehen, mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis und professioneller Auslieferung zum Wunschtermin.

Firmenkontakt
Filet & Co. / Havelland Express – Frischdienst GmbH
Pressekontakt: Corinna Schlag
Gottlieb-Dunkel-Straße 20/21
12099 Berlin
030 – 330 99 86 80
schlag@p3pr.de
http://www.filetundco.de

Pressekontakt
P3PR – perfect public positioning
Corinna Schlag
Königstraße 2
14163 Berlin
030 – 330 99 86 80
schlag@p3pr.de
http://www.p3pr.info/