+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten aus dem Gesundheitswesen +++

+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten
aus dem Gesundheitswesen +++

+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten
aus dem Gesundheitswesen +++

Gräf’s Partybag

Täschchen mit Fläschchen

Gräf

(Bildquelle: Destillerie Dr. Gerald Rauch GmbH)

Die modebewusste Frau trägt Gräf“s. Gräf“s Partybag – die ultimative Taschenalternative … da mag der Teufel getrost weiter Prada tragen! Ganz in der Tradition klassischer Abendtäschchen enthält die edle Gräf“s Partybag die wichtigsten Utensilien für einen glanzvollen Auftritt. In diesem Fall sind dies acht Fläschchen der beliebtesten Gräf“s Mini-Liköre. Je zwei Portionsfläschen von Gräf“s Sahne Traum, Gräf“s Fränkische Pflaume, Gräf“s Kleiner Waldi und Gräf“s Feige mit Wodka bieten ausgiebig Anregung zum Smalltalk. Natürlich passen auch Lippenstift, Schlüssel und Smartphone in den wieder verschließbaren, stabilen Flachkarton mit geprägtem Logo im stylischen Handtaschenformat. Elegant unter den Arm geklemmt oder die komfortable Grifflasche nutzend – Gräf“s Partybag macht das Party-Outfit perfekt.

Geheimtipp für die Herren der Schöpfung:
Ein kleines Präsent für die nette Kollegin, stets hilfreiche Nachbarin oder die Schwiegermutter (in spe) gesucht? Pralinen waren gestern. Heute schenkt man Gräf“s Partybag.

Gräf“s Partybag (17% – 25% vol) ist im gut sortierten Lebensmittel- und Getränke-Fachhandel erhältlich, ebenso in vielen Tankstellen- und Convenience-Stores. Inhalt: 8/20ml – 2-fach sortiert. UVP 4,99 EURuro.

Qualität aus Tradition

Vor über 40 Jahren übernahm der heutige Inhaber Dr. Gerald Rauch nach seinem Chemiestudium am 1. September 1969 die Spirituosenfabrik seines Vaters und baute diese bis zum heutigen Tag kontinuierlich aus.

Die Destillerie Dr. Gerald Rauch GmbH mit Firmensitz in Marktredwitz übernahm innerhalb weniger Jahre etliche Firmen aus der Nachbarschaft mit regional bekannten Marken so z.B. die Gebrüder Herold in Hof und die Firma Gräf in Marktredwitz. Mit Zukauf der Firma Mahr in Burgkunstadt und deren Produkt „Altfränkischer“, einem würzigen, jedoch nicht bitteren Kräuterlikör auf der Grundlage der Eberesche – im Volksmund auch Vogelbeere genannt-, erlangte das Unternehmen schließlich bundesweite Bekanntheit.

Firmenkontakt
Destillerie Dr. Gerald Rauch
André Rauch
Thölauer Straße 12
95615 Marktredwitz
09231/99501
info@mm-pr.de
http://www.graefs.de

Pressekontakt
MM-PR GmbH
Elfie Kraus
Markt 21
95615 Marktredwitz
09231/96370
info@mm-pr.de
http://www.mm-pr.de