+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten aus dem Gesundheitswesen +++

+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten
aus dem Gesundheitswesen +++

+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten
aus dem Gesundheitswesen +++

Warnzeichen für COPD nicht ignorieren

Lungenfunktionstest gibt Klarheit

sup.- Aus Angst vor dem dringenden Rat zum Nikotinverzicht ignorieren viele Raucher regelmäßigen Husten, insbesondere morgens, sowie Atembeschwerden bei Belastung. Diese Symptome können jedoch ein Indiz für eine chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD) sein, deren Krankheitsverlauf durch frühzeitige Therapie deutlich verlangsamt werden kann. Deshalb empfiehlt Dr. Thomas Voshaar (Lungenklinik Bethanien, Moers), Warnzeichen für eine COPD ernst zu nehmen und zeitnah einen Lungenfunktionstest machen zu lassen. Bei der medikamentösen Behandlung ist es neuen Erkenntnissen zufolge sehr wichtig, dass auch die Lungenperipherie erreicht wird. „Es gibt keine COPD, die nicht auch eine entzündliche Erkrankung der kleinen Atemwege ist“, so Dr. Voshaar. Deshalb sollten bronchienerweiternde und entzündungshemmende Substanzen in extrafeinen Wirkstoffpartikeln (z. B. im Präparat Foster) inhaliert werden, damit der gesamte Bronchialbaum therapiert werden kann.

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.

Kontakt
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de