+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten aus dem Gesundheitswesen +++

+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten
aus dem Gesundheitswesen +++

Lipödem bei Männern?

Lipödem gilt als Fettverteilungsstörung und betrifft überwiegend Frauen. Dennoch gibt es vereinzelte Berichte über Männer, die vergleichbare Symptome aufweisen.

 Mit Lipödem in die Sauna: Was sollten betroffene Frauen beachten?

Sauna, Schwimmbad und Massage – Wellness-Aktivitäten sind für viele Frauen unverzichtbar. Mit einer Lipödem-Erkrankung ist es allerdings nicht leicht, dieser Leidenschaft bedenkenlos nachzugehen. Beispielsweise schmälert die antiproportionale Gewichtszunahme an Körperregionen wie Oberschenkel und Arme das Selbstbewusstsein vieler Betroffener. Angesichts ihres akuten Zustands möchten sich die Frauen einfach nicht mehr leicht bekleidet in der Öffentlichkeit präsentieren. 

Fett-weg-Spritze: Gefährlicher Geheimtipp bei Lipödem?

Von der populären Spritze versprechen sich die Frauen eine schnelle und einfache Lösung für ihre gesundheitlichen Probleme. Doch ist diese Methode in Bezug auf die Fettverteilungsstörung Lipödem wirklich sinnvoll und risikolos, wie sie in anderem Zusammenhang dargestellt wird?

Frau mit Lipödem-Erkrankung steht auf der Straße und hält mit den Händen ihr schmerzendes Bein.

Die Nichtbehandlung eines Lipödems kann schlimme Folgen haben

Medizinische Fachkreise weisen darauf hin, dass eine frühzeitige und konsequente Behandlung die Symptome lindern und das Fortschreiten der Krankheit verhindern kann. Bleibt ein Lipödem hingegen unbehandelten, kann der Schweregrad sich erhöhen; die Einteilung des Grades erfolgt in Stadium I bis II.