+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten aus dem Gesundheitswesen +++

+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten
aus dem Gesundheitswesen +++

+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten
aus dem Gesundheitswesen +++

Knochenpuzzle, Zuckerpyramiden und Powerkörner Abenteuer Gesundheit für die ganze Familie

am 19. und 20. Oktober 2013 im FEZ-Berlin

Knochenpuzzle, Zuckerpyramiden und Powerkörner   Abenteuer Gesundheit für die ganze Familie

(NL/9444275163) Welcher ist der kleinste Knochen des Körpers? Wie viele Zuckerwürfel verstecken sich im Ketchup? Wie sieht es eigentlich in einem Krankenwagen aus?

Das FEZ-Berlin lädt Kinder und Familien am 19./20. Oktober zu einem besonderen Abenteuer ein. Die Reise führt auf vier Inseln, auf denen Gesundheitsthemen zum Erlebnis werden. Auf der Insel Gesunde Umwelt erfahren die Jüngsten, wie praktische Mülltrennung funktioniert, was ein Tomatenfisch ist und warum Klimaschutz auch schmecken kann. Um gesunde Ernährung geht es auf Insel Nummer 2. Hier werden Waffeln aus Amaranthmehl gebacken. Gleichzeitig erfahren Kids, was es mit diesem Powerkorn auf sich hat. Müsli wird selbst zusammengestellt und leckere Brotaufstriche unter Expertenanleitung selbst zubereitet. Das Fachforum Zu dünn, zu dick, bin ich schön (genug)? bietet Einkaufstraining und Ess-Coaching für eine gesunde Ernährung.
Sport und Bewegung machen Spaß und gehören zum Familienalltag. Bewegungsspiele, sportliche Wettbewerbe und Kraftsport laden zum Mitmachen ein. Auch Pausen gehören zur gesunden Lebensweise. Tipps und erste Erfahrungen können für die Entspannung gesammelt werden. Shiatsu, Reiki und Biomeditation stehen auf dem Programm.
Knochen & Co. und Körperpuzzle erklären den menschlichen Körper. Erste-Hilfe-Training und Blaulichtfahrt zeigen spielerisch, wie im Notfall geholfen wird.
Das Bühnenprogramm unterhält mit Artistik, Tanz und vielen Informationen.

ABENTEUER GESUNDHEIT
19./20.10.2013
Sa 13-19 Uhr, So 12-18 Uhr
Ticket: 2,-/LE 1,50 | Familien 6,50/LE 5,-
www.fez-berlin.de

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
www.fez-berlin.de