+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten aus dem Gesundheitswesen +++

+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten
aus dem Gesundheitswesen +++

+++ Kurzmeldungen, Presseinformationen, Nachrichten
aus dem Gesundheitswesen +++

Medizin

Gesunde Ernährung als geeignete Maßnahme bei Diabetes Typ 2

Berlin (gl/sb) – Bei einem Diabetes Typ 2 können eine Veränderung des Lebensstils und eine Ernährungsumstellung vorbeugend wirken oder ihn gar zurückdrängen. Doch viele der rund sieben Millionen Menschen in Deutschland, die an Diabetes Typ 2 leiden, sind sich unsicher, welche Ernährungsmaßnahmen empfehlenswert sind. Auf einer Online-Pressekonferenz am 4. November

Weiterlesen
Fettleber

Männer sollten aktiv in den “Movember” starten

Der November 2020 wird erneut zum “Movember”. Warum? Wiederholt sollen die Männergesundheit und das Gesundheitsbewusstsein von Männern im Mittelpunkt stehen.  Risiko Fettleber  Hintergrund: Nach wie vor leben Frauen im Schnitt fünf Jahre länger als Männer. Entscheidende Faktoren dabei sind Ernährung, Bewegung und Genussmittelkonsum, aber auch das Wahrnehmen von Vorsorgeuntersuchungen. Zusammengefasst:

Weiterlesen

Welt-Thrombose-Tag am 13. Oktober 2020

Pille als Thromboserisiko? Wann sie schadet und wann nicht  Wiesbaden (gl/sb) – Seit 60 Jahren sorgt die Antibabypille für ein selbstbestimmtes Sexualleben von Frauen. In den letzten Jahren geriet sie allerdings zunehmend in die Kritik. Vor allem deswegen, weil sie das Thromboserisiko stark erhöht. Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin

Weiterlesen
Schwangere Frau

Fehlerhaftes Testverfahren bei Schwangerschaftsdiabetes

Berlin (gl/sb) – Die Erkrankungsrate für einen Schwangerschaftsdiabetes hat sich in den vergangenen Jahren mehr als verfünffacht. Inzwischen erkranken jährlich etwa 45.000 Frauen daran. Dies enstpricht fast sechs Prozent aller Schwangerschaften. Meist zeigen sich keine klassischen Diabetes-Symptome, wie starker Durst oder Harndrang, weshalb die Erkrankung erst in einem fortgeschrittenen Stadium

Weiterlesen
Kind mit Smartphone

Wie Eltern Kurzsichtigkeit bei Kindern erkennen und vorbeugen können

München (gl/sb) – Nach Angaben der Krankenkasse Barmer trägt jedes vierte Kind im Grundschulalter zwischen fünf und neun Jahren eine Brille. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass die Augen der Kinder heutzutage mehr gefordert sind als je zuvor.  Kinder, die häufig und lange auf ein Smartphone oder ähnliche Bildschirme schauen,

Weiterlesen
Abbildung Herz

Kunstherz als Alternative zum fehlenden Spenderorgan?

Essen (gl/pl) – In Deutschland führt die Herzinsuffizienz jährlich zu rund 465.000 Klinikeinweisungen. Bei hochgradiger Herzschwäche bleibt als letzte Chance oft nur die Transplantation eines Spenderherzen. Davon gibt es allerdings viel zu wenig. Dieser Organmagel wird aktuell vielfach durch künstliche Herzen, also Herzkammerunterstützungssysteme, ausgeglichen. Etwa 1.000 Stück kommen jedes Jahr

Weiterlesen
Medizinflasche in der Hand

Arzt äußert Kritik an zukünftigen Corona-Impfstoffen

Gernsbach (gl/sb) – Arzt und Physiker Andreas Diemer veröffentlichte am 19.08.2020 ein Video auf der Plattform Youtube, in dem er seine Zweifel an der Zulassung eines Corona-Impfstoffes äußert. Primär kritisiert er die Zulassungsverfahren eines solchen Impfstoffes. Diese seien laut Diemer aus vielerlei Sicht nicht zu akzeptieren.  Zum einen, so argumentiert

Weiterlesen

Welt-Thrombose-Tag am 13. Oktober 2020

Pille als Thromboserisiko? Wann sie schadet und wann nicht  Wiesbaden (gl/sb) – Seit 60 Jahren sorgt die Antibabypille für ein selbstbestimmtes Sexualleben von Frauen. In den letzten Jahren geriet sie

Weiterlesen